Leckerlis für kostbare Momente von jeffo.de

Stimmungsvolle Weihnachten mit den geliebten Vierbeinern


Weihnachten ist die Zeit der Besinnlichkeit im Kreise der Liebsten. Selbstverständlich gehören zu diesen auch die vierbeinigen Familienmitglieder. Und ebenso wie die Menschen sollen natürlich auch diese etwas auf dem weihnachtlichen Gabentisch finden und am weihnachtlichen Festmahl teilhaben können. Besonders beliebt und mit großer Begeisterung angenommen werden schmackhaft formulierte Hundekekse und Katzenkekse. Diese sind aber längst noch nicht alles, womit Herrchen und Frauchen ihren vierbeinigen Lieblingen zu Weihnachten eine Freude machen können. Es gibt viele Anbieter im Tierhandelsbereich, die ein spezielles Weihnachtssortiment für Haustiere führen. Dieses umfasst zahlreiche Leckerlies in traditionell weihnachtlicher Aufmachung und besticht auf diese Weise sowohl durch hochqualitative sowie schmackhafte Zutaten als auch eine ansprechende Optik.
Einer von ihnen ist die Leckerli-Manufaktur Jeffo im bayerischen Markt Schwaben. Jetzt, in der Vorweihnachtszeit, herrscht in dem Unternehmen Hochbetrieb. Mehrere Mitarbeiterinnen verpacken im Minutentakt eine leckere Ladung Hunde- oder Katzenkekse in Kartons. „Die Bestellungen im letzten Quartal sind traditionell hoch“, sagt Jeff Simpson, gebürtiger US-Amerikaner, der vor 12 Jahren die Idee hatte, eine Hundekeksbäckerei zu gründen. Weg vom Massenmarkt zu hochwertigen, in Lebensmittelqualität produzierten Hundeleckerlis. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Produkten für Hunde, Katzen, Pferde und Nager. Jeffo liefert in die ganze Welt, „sogar bis nach Japan“, wie der Geschäftsführer freudig erzählt, „aber das Kerngeschäft liegt in Deutschland und den umliegenden Ländern“. Tendenz: stark wachsend. Früh hat sich das bayerische Unternehmen an saisonale Produkte gewagt, die es zu Ostern, zum Oktoberfest oder eben zur Weihnachtszeit auf den Markt bringt. „Wir koppeln das emotionale Erlebnis mit dem Hochgenuss von Premium-Leckerlis“.
So kommt auch bei den Vierbeinern Weihnachtsstimmung auf. Aber wie heißt es doch so schön: Vorfreude ist die schönste Freude. Und was wäre die Vorfreude auf Weihnachten ohne einen Adventskalender. Nicht nur der Mensch, auch der Vierbeiner freut sich, wenn er 24 Tage lang ein Türchen öffnen kann, hinter dem sich eine unwiderstehliche Nascherei verbirgt. Ein außergewöhnlicher tierischer Adventskalender ist das Adventshäuschen aus dem Sortiment von Jeffo. „Das ist unser absoluter Topseller und ging bei uns in den letzten Wochen wirklich massenweise außer Haus. Wir waren einer der ersten Anbieter, die sich mit so einem Häuschen für Hunde auf den Markt gewagt haben. Außerdem sind alle Hundekekse in Bio-Qualität gebacken, was auch bei Tiernahrung zurzeit ein sehr starker Trend ist“, berichtet der Geschäftsführer von Jeffo.
Wenn es draußen kalt ist und am Weihnachtsbaum die Lichter brennen, lässt es sich in der warmen Stube so richtig gemütlich mit Hund und Katze kuscheln. Der Duft von Plätzchen und der leise Klang von weihnachtlicher Musik machen die eigenen vier Wände zum schönsten Ort auf der Welt. Am besten lässt sich diese Stimmung natürlich mit den geliebten Haustieren genießen. Zusammen mit Hund oder Katze auf der Couch in eine kuschelige Decke eingehüllt, dazu eine heiße Tasse Tee und ein gutes Buch – was könnte es an kalten Winterabenden wohl Schöneres geben. Über diese extra Kuschelzeit freuen sich sowohl Mensch als auch Tier. Menschen tut diese erwiesenermaßen sogar gesundheitlich gut, denn bereits das Berühren eines Haustieres sorgt für ein Sinken des Stresslevels. Das Streicheln von Haustieren lässt nämlich den Cortisolspiegel zurückgehen, welcher durch Stress wiederum in die Höhe getrieben wird.
Dabei ist gerade die Vorweihnachtszeit viel von Stress und Hektik geprägt – heute noch Geschenke besorgen, morgen noch auf zwei Weihnachtsfeiern gehen und im Anschluss die Familie besuchen. An Erholung und Entspannung ist hierbei für viele überhaupt nicht zu denken. Umso wertvoller sind daher ruhige Stunden zusammen mit den geliebten Vierbeinern, die das hektische Treiben im Nu vergessen lassen und so für die wohlverdiente Erholung sorgen. So ist es nur verständlich, dass man seinen geliebten Haustieren als Tierhalter auch etwas zurückgeben möchte. Daher gehört es für immer mehr Menschen dazu, auch ihren vierbeinigen Lieblingen an Weihnachten eine Freude zu machen und auch für diese Geschenke zu besorgen. Und was für ein größeres Geschenk könnte es für Tierfreunde geben, als die Freude über ein ganz besonderes Leckerli oder Spielzeug an ihren geliebten Haustieren zu sehen.

Keine Weihnachtsplätzchen für Haustiere
Nicht nur Menschen lieben Weihnachtsbäckerei, auch Hunde und Katzen naschen für ihr Leben gern. Allerdings sollten diese niemals für den menschlichen Verzehr gedachte Plätzchen und Süßigkeiten bekommen, sondern stets nur spezielle Hunde- und Katzenkekse. Diese sind aus wertvollen, dem natürlichen Speiseplan des Tieres entsprechenden Zutaten hergestellt, sodass, anders als bei Weihnachtsbäckerei für Menschen, keinerlei Gefahr für die Gesundheit des Tieres besteht. Im Gegenteil: Katzenkekse und Hundekekse enthalten wertvolle Nähr- und Mineralstoffe, die einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden der Tiere leisten. Im Gegensatz dazu stellt bereits der Verzehr geringster Mengen von Schokolade ein hohes Gesundheitsrisiko für Katzen und Hunde dar, die durch diese schwere körperliche Schäden bis hin zum Tod erleiden können. Möchte man seinen vierbeinigen Liebling dennoch an den weihnachtlichen Naschereien teilhaben lassen, sind Leckerlies für Hunde und Katzen die ideale Wahl. So lässt sich die weihnachtliche Stimmung gefahrlos mit den Haustieren teilen und genießen.

Weihnachtliche Naschereien für Hund und Katze
Zu Weihnachten darf geschlemmt werden. Festtagsbraten und Kuchen gehören einfach auf die weihnachtliche Tafel und lassen erst so richtige Weihnachtsstimmung aufkommen. Selbstverständlich möchte man auch seine vierbeinigen Familienmitglieder an den weihnachtlichen Schlemmereien teilhaben lassen. Dabei sollte der Festtagsschmaus jedoch Menschen vorbehalten bleiben, denn Hund und Katze vertragen fettigen Braten, würzige Beilagen und süße Desserts in der Regel nur sehr schlecht. Ganz anders sieht es da schon mit dem Festtagskuchen im Glas von Jeffo aus. Dieser basiert auf einer bei allen Hunden beliebten Hundekuchenrezeptur und enthält zusätzlich weihnachtliche Zutaten wie Zimt, Apfel, Mandeln und Honig. Somit ist er nicht nur überaus schmackhaft, sondern verströmt auch einen typisch weihnachtlichen Duft. Dieser Festtagskuchen im Glas ist die ideale Ergänzung jeder weihnachtlichen Tafel und die perfekte Weihnachtsüberraschung für Hunde.